Mitgliedschaft

Durch Ihre Mitgliedschaft helfen Sie nicht nur unserem Verein bei seiner Arbeit. Sie können auch eine Vielzahl an Leistungen und Angeboten kostenlos in Anspruch nehmen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Mitarbeit bei der SGZ.

Der Mitgliederbeitrag der Schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen (SGZ) beträgt für Fachleute CHF 100.00 und für Betroffene/Angehörige/Weitere CHF 75.00 pro Kalenderjahr. Als Mitglied stehen Ihnen folgende Angebote zur Verfügung: 


  • Hilfe bei der Suche nach sowie dem Aufbau von Selbsthilfegruppen 

  • Regelmässiger Newsletter der SGZ
  • Telefonische Beratung, Hinweise auf kompetente Therapeuten und Behandlungszentren in Ihrer Nähe
  • Informationsveranstaltungen zu Zwangsstörungen
  • Reduzierte Teilnahmegebühr für die Jahrestagung der SGZ (Austausch für Fachleute und Betroffene)
  • Weiterbildungsangebote für Fachleute (Mediziner/Psychologen/Pfleger)
  • Ratgeberbroschüren und Literaturhinweise



Felder mit * müssen ausgefüllt werden.







Hiermit erkläre ich meinen Beitritt als Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen (SGZ). Darin enthalten ist da s Abonnement für den «Newsletter» der SGZ.