Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Susanne Walitza

walitza

Aktuelle Position
Ärztliche Direktorin des Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst des Kantons Zürich, der auch eine Spezialsprechstunde für Zwangsstörungen im Kindes- und Jugendalter anbietet. Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Klinische Schwerpunkte
Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von Angst-, Zwangs- und Ticstörungen sowie von ADHS.

Bezug zur SGZ
Seit 2009 Vizepräsidentin der SGZ. Langjährige intensive Beschäftigung mit Angst- und Zwangserkrankungen im Kindes- und Jugendalter sowohl in Lehre und Forschung als auch in der klinischen Praxis und Therapie. Veröffentlichung zahlreicher Fachartikel und Beteiligung an nationalen und internationalen Forschungsprojekten zum Thema Zwangserkrankungen im Kindes- und Jugendalter.

Kontakt:

Sekretariat SGZ:
Telefon: +41 (0)44 255 98 03
Email: kontakt@zwaenge.ch