"An unserer grossen jährlichen Jahrestagung informieren wir an zwei Tagen Fachleute, Betroffene und Angehörige gleichermassen über Zwangsstörungen."
Dr. phil. Charles Benoy

Die Schweizerische Gesellschaft für Zwangsstörungen

... möchte Betroffene, Angehörige und Spezialisten auf diesem Gebiet zusammenführen, zum Austausch anregen und aktiv bei ihrer Arbeit und Bewältigung von Zwängen unterstützen.

Image by Solen Feyissa

Mitglied werden ...

Helfen Sie mit! Machen Sie mit! Und werden Sie Teil einer aktiven Gemeinschaft für ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft, welche Betroffene, Angehörige und Experten zusammen bringt. 

Newsletter

Die SGZ bietet ihren Mitgliedern eine Newsletter 2 Mal jährlich an, mit sehr interessanten Informationen für Fachpersonen und Betroffene sowie Angehörige. 

 

News